Abstandsregeln einhalten – Verzicht auf Spontanbesuche

Die Publikumszonen von WAS Wirtschaft Arbeit Soziales bleiben trotz den Lockerungen von einzelnen Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor dem neuen Coronavirus für Spontanbesuche weiterhin geschlossen. Das betrifft die Publikumszonen der drei Geschäftsfelder WAS Ausgleichskasse Luzern an der Würzenbachstrasse, WAS wira Luzern (Arbeitslosenkasse) an der Bürgenstrasse und WAS IV Luzern an der Landenbergstrasse sowie an allen RAV-Standorten (Emmen, Luzern, Sursee und Wolhusen). Fixierte Gesprächstermine sind aber möglich. Bitte vereinbaren Sie diese Termine im Voraus telefonisch oder per Mail. Wichtige Unterlagen können an allen Standorten in unsere Briefkästen eingeworfen werden. Für alle weiteren Dienstleistungen benutzen Sie bitte weiterhin unsere Online-Schalter oder den Postweg.

Damit kann gewährleistet werden, dass an allen Standorten die weiterhin zu beachtenden Abstandsregeln problemlos eingehalten werden können. Auch nach der Wiedereröffnung unserer Schalter, worüber wir rechtzeitig informieren werden, bitten wir deshalb darum, sämtliche Kontakte mit den zuständigen Mitarbeitenden von WAS im Voraus zu vereinbaren.  

Herzlichen Dank für das Verständnis.