Trotz COVID-19 liegen die Eingliederungszahlen der IV-Stellen auf einem hohen Niveau. Dies schreibt die IVSK in einer Medienmitteilung. Auch WAS IV Luzern konnte dabei mit insgesamt 1165 erfolgreichen Eingliederungen einen beachtlichen Beitrag leisten.

Eingliederungserfolg der IV-Stellen auch im COVID-Jahr

Luzern, 16. April 2021 – Lockdown, Homeoffice-Pflicht und viele weitere Unwägbarkeiten erschwerten und verunmöglichten teilweise sogar im vergangenen Jahr die Eingliederungsarbeit. Trotzdem konnten 2020 die IV-Stellen knapp 22 000 Personen in den ersten Arbeitsmarkt integrieren. Dies teilt die IV-Stellen-Konferenz (IVSK) mit und veröffentlicht gleichzeitig ihre jährliche Statistik zur erfolgreichen Eingliederung.

Mehr lesen