Maskentragpflicht bei WAS Wirtschaft Arbeit Soziales

Die Zahl der Personen, die sich mit Covid-19 infiziert haben, steigt seit mehreren Tagen stark an. Zum Schutz unserer Bevölkerung gilt deshalb seit dem 17. Oktober 2020 in der ganzen Schweiz eine verschärfte Maskentragpflicht. Auch bei WAS Wirtschaft Arbeit Soziales muss ab sofort in allen Gebäuden ein Mund-/Nasenschutz getragen werden. Wir bitten alle Besuchenden unserer Geschäftsfelder WAS Ausgleichskasse Luzern, WAS IV Luzern, WAS wira Luzern (inklusive alle RAV) sowie dem Regionalärztlichen Dienst Zentralschweiz RAD, sich an die Maskentragpflicht zu halten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis. Zusammen tragen wir dazu bei, die Verbreitung des Coronavirus bestmöglich einzudämmen.