Der Verwaltungsrat des Sozialversicherungszentrums des Kantons Luzern WAS
Wirtschaft Arbeit Soziales hat an seiner Sitzung vom 17. Oktober 2019 die Wahl von zwei neuen AHV-Zweigstellenleiterinnen genehmigt.

Wahl neuer AHV-Zweigstellenleiterinnen im Kanton Luzern

Der Kanton Luzern hat in seinen 83 Gemeinden insgesamt 81 AHV Zweigstellenleitende, welche ihre Bürgerinnen und Bürger in allen Fragen rund um die AHV und IV unterstützen.
Sie unterstehen fachlich der WAS Ausgleichskasse Luzern und werden vom jeweiligen Gemeinderat gewählt.

Folgende AHV-Zweigstellenleiterinnen wurden neu gewählt und vom Verwaltungsrat WAS genehmigt:

  • Adligenswil: Ruth Brun-Knüsel
  • Rain: Isabelle Brun

Wir wünschen den Stelleninhaberinnen in der neuen Aufgabe alles Gute und viel Erfolg.