Weiterentwicklung der IV tritt am 1. Januar 2022 in Kraft

Die Weiterentwicklung der IV tritt am 1. Januar 2022 in Kraft. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 3. November 2021 beschlossen. Die Gesetzesrevision bringt insbesondere Verbesserungen für Kinder, Jugendliche und Menschen mit psychischen Problemen.

 

Hier finden Sie weitere Informationen des Bundesrates dazu.