Frau und Mann im Labor

Regionaler Ärztlicher Dienst (RAD)

Der Regionale Ärztliche Dienst (RAD) der Zentralschweiz unterstützt die IV-Stellen in der Innerschweiz bei allen medizinischen Fragen mit einer unabhängigen Beurteilung.

Der RAD besteht aus einem Team von rund zwanzig Ärztinnen und Ärzten aus verschiedenen Fachrichtungen und Spezialisierungen. Diese verfügen über eine Facharztausbildung und über eine breite und langjährige Erfahrung.

Auftrag

Mit ihrem Wissen und ihrem Können unterstützen die Ärztinnen und Ärzte des RAD die IV-Stellen der Kantone Luzern, Obwalden, Nidwalden, Schwyz, Uri und Zug in allen medizinischen Fragestellungen.

Tätigkeiten

Die Ärztinnen und Ärzte des RAD beurteilen den Gesundheitszustand und allfällige Auswirkungen einer Verletzung oder Krankheit auf die Arbeitsfähigkeit. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit behandelnden Ärztinnen und Ärzten, den Patientinnen und Patienten, verschiedenen Fachpersonen der Invalidenversicherung und weiteren Personen.

Was ist Versicherungsmedizin?

Versicherungsmedizin – alles andere als langweilig! Die Versicherungsmedizin ist ein Teilgebiet der Sozialmedizin. Die Ärztinnen und Ärzte des RAD erbringen ihre Arbeit im spannenden Umfeld von Medizin, Versicherung und Recht.

Weiterbildungen für Medizinerinnen und Mediziner

Behandelnde Ärztinnen und Ärzte haben die Möglichkeit, an Fortbildungen des RAD teilzunehmen.

Werden Sie Mitglied des Ärzte-Teams

Das RAD sucht immer wieder motivierte Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen. Hier erwartet Sie jetzt eine neue Herausforderung im spannenden Umfeld der Versicherungsmedizin.