WAS Wirtschaft Arbeit Soziales ist das Zentrum für Wirtschaft, Arbeit und Sozialversicherungen. Dazu zählt WAS IV Luzern. Sie engagiert sich für die Wiedereingliederung und die Ausrichtung von Leistungen an Menschen mit Beeinträchtigung.
Hier erwartet Sie jetzt eine neue Herausforderung.

Fachperson Komplex- und BVM-Fälle (100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die selbstständige, speditive und sachbezogene Führung von Komplex- und BVM-Fällen mit dem Ziel, konkrete Verdachtsfälle auf ungerechtfertigten Leistungsbezug zu klären.
  • Sie bearbeiten und beurteilen Leistungsgesuche, mehrheitlich Rentenleistungen, und Revisionsverfahren bis zum Endentscheid.
  • Sie führen umfassende Abklärungen unter Einbezug der gesetzlichen Grundlagen durch.
  • Sie sensibilisieren intern Mitarbeitende zur Thematik BVM.

Ihre Kompetenzen

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Sozialversicherungsbereich mit Renten- und Rentenrevisionssachbearbeitung, vorzugsweise in der Invalidenversicherung.
  • Idealerweise bringen sie ein Diplom als Sozialversicherungsfachfrau/-mann mit.
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Mitarbeit im Bereich Bekämpfung Versicherungsmissbrauch (BVM)
  • Verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit mit einer exakten und selbstständigen Arbeitsweise
  • Gewandte mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Einwandfreier Leumund

Ihre Vorteile

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fundierte Einführung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und fortschrittlich Anstellungsbedingungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail an personal@was-luzern.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Anna von Flüe, Human Resources, Telefon 041 369 08 19.