WAS Wirtschaft Arbeit Soziales ist das Luzerner Kompetenzzentrum für Wirtschaft, Arbeit und Sozialversicherungen. Dazu zählt auch die Ausgleichskasse Luzern. Sie sichert den Zugang zu den Grundleistungen der sozialen Sicherheit – effizient, serviceorientiert und kundenfreundlich.
Hier sind jetzt Ihre Kompetenzen gefragt. Wir suchen eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Ergänzungsleistungen (100%)

Ihre Aufgaben

  • Selbständiges Bearbeiten von EL-Anmeldungen oder Mutationen und periodische Überprüfungen
  • Abklären von Leistungsansprüchen anderer Sozialversicherungen
  • Überprüfen der Wohn- und Vermögensverhältnisse, Liegenschaften, Erbschaften usw.
  • Berechnen und Auszahlen von Ergänzungsleistungen zur AHV und IV
  • Persönlicher und schriftlicher Kontakt mit unseren Kunden und Partnern

Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Grundbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise bringen Sie ein Diplom als Sozialversicherungsfachfrau/-mann mit
  • Den Anliegen von betagten und invaliden Menschen begegnen Sie mit Verständnis
  • Ein Flair für Zahlen, vernetztes Denken und ein hoher Anspruch an Qualität und Effizienz runden
    Ihr Profil ab

Ihre Vorteile

  • Interessante, anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Motiviertes, zielorientiertes Team, das offen für neue Ideen ist
  • Arbeiten mit einem modernen, prozessorientierten Workflow-Managementsystem (Akis-Net)
  • Umfassende Einarbeitung und Unterstützung in der Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten und zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personal@was-luzern.ch.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Anna von Flüe, Human Resources, Telefon 041 369 08 19.